BikeWork Desch - Christoph Desch Bikes und Service.

Uns gibt es in Gelnhausen seit 1995 und seit dem Tag, an dem wir unsere Ladentür das erste Mal aufgeschlossen haben, bieten wir unseren Kunden vor allem eines:

Hochwertige Produkte und perfektes Handwerk.

Das paaren wir sorgsam mit eingehender Beratung und umfassendem Service.

Unser Angebot umfasst den Verkauf, den Service und die Reparatur von:

  • Mountainbikes
  • Rennrädern
  • E-Bikes
  • Trekkingrädern

Zudem verfügen wir über ein sorgfältig ausgewähltes Sortiment an Fahrradzubehör und Bekleidung. 

Christoph Desch ist Gründer und Geschäftsführer von BikeWork Desch. Neben Top-Produkten, die er alle aus Überzeugung an die Bikerin und den Biker bringt, liegt ihm eine perfekte handwerkliche Ausführung und eine auf den jeweils individuellen Kunden angepasste Beratung besonders am Herzen.

Christoph ist aktiver und vor allem passionierter Mountainbiker, der auf eine erfolgreiche Rennfahrerkarriere zurückblickt. Seine handwerklich-technischen Fähigkeiten entstammen seinem Hang zum Perfektionismus, seiner jahrelangen Werkstatterfahrung und unzähligen Schulungen.

Er liebt Singletrails und technisch anspruchsvolle Strecken, sowohl in den heimischen Wäldern, als auch in den Alpen. Sein persönliches Rennhighlight: Den wohl ältesten, prestigeträchtigsten und härtesten Mountainbike-Marathon weltweit, den Grand Raid Cristalp, absolvierte er in in knapp achteinhalb Stunden!

Stefanie Desch ist die Frau an Christoph's Seite und das absolute Allroundtalent bei BikeWork Desch. Über ihr Hobby Mountainbiking, und nicht zuletzt aus der Beziehung zu Christoph, führte ihr Weg zu BikeWork Desch. Hier ist die Beratung und der Verkauf ihr Steckenpferd. 

Stefanie hat spät mit dem Mountainbiking begonnen, dafür aber umso intensiver und leidenschaftlicher. Im Jahr 2003 hat sie gleich mal die Mitteldistanz des legendären Keiler-Bike-Marathons gewonnen. Sie liebt ebenfalls Singletrails und Strecken mit einem hohen Anteil technisch herausfordernder Passagen. 

Ihr bisher aufregendstes Rennen: Das Roc d'Azur in Südfrankreich. Mit Christoph teilt sie die Faszination einer Alpenüberquerung. Gemeinsam haben die beiden eine solche im Sommer 2013 absolviert.